Passer au contenu principal

TYM tracteurs agricoles

TYM ist die Abkürzung für Tong Yang Moolsan, einen südkoreanischen Traktorhersteller, der 1951 gegründet wurde. Es ist erwähnenswert, dass TYM im Jahr 2016 Branson übernommen hat, einen weiteren Traktorhersteller, der auf den nordamerikanischen Markt ausgerichtet ist. In den ersten Jahren seines Bestehens war TYM ein Stahlhersteller und stieg 1977 nach mehr als einem Jahrzehnt in die Traktorenproduktion ein. Die frühe Produktion basierte auf dem japanischen Iseki-Design, das sich großer Beliebtheit erfreute und eine entscheidende Rolle für den Erfolg von TYM spielte. TYM-Traktoren wurden unter einer Vielzahl von Markennamen verkauft, darunter Mahindra, Nibbi und Same. Durch optimales Funktionieren hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre diversifiziert und betreibt heute vier Geschäftsbereiche, von denen einer die Traktorenherstellung ist. Während seiner Tätigkeit hat TYM insgesamt 66 verschiedene Traktormodelle für seine weltweite Kundschaft angeboten. Diese Modelle haben eine Leistung von 19 bis 145 PS und sind damit für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Einige der aktuellen Modelle der TYM-Traktoren sind unter anderem der T 234, der T 350 und der T 194. Die Betonung von TYMs überragender Qualität war ausschlaggebend für seinen weltweiten Erfolg, und das Unternehmen verfolgt immer noch den gleichen Ansatz.

Liste des modèles de tracteurs

Model Power Année de début de production Année de fin de production
T224 21 hp 2020 2022
T194 19 hp 2017 2019
T233 23 hp 2006 2011