Zum Hauptinhalt springen

Fendt traktoren auf dem bauernhof

Fendt ist ein deutscher Hersteller, der Landmaschinen wie Traktoren und Erntemaschinen produziert. Das Unternehmen wurde vor mehr als 90 Jahren gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zu einem Giganten entwickelt. Fendt hat derzeit mehr als 6000 Mitarbeiter und das Nettovermögen des Unternehmens beläuft sich auf 2 Milliarden Euro, was es zu einem der größten Unternehmen in diesem Sektor macht. Es ist auch relevant zu erwähnen, dass Fendt derzeit als Tochtergesellschaft von AGCO agiert, welches an sich ein riesiger Konzern mit einem Vermögen von über 7 Mrd. $ ist. Der erste von Fendt hergestellte Traktor trug den Namen "Dieselross" und wurde im Jahr 1928 produziert. Dieses erste Produkt wurde ein großer Erfolg, und in der Folge wurde Fendt zu einem eigenständigen Unternehmen, das seinen Kunden mehr als 70 Jahre lang qualitativ hochwertige Produkte lieferte. Später im Jahre 1997, wurde das Unternehmen jedoch von AGCO übernommen. Die wichtigsten Verkaufsargumente für Fendt-Traktoren waren das Xylon-Fahrgestell und das Vario-Getriebe, mit denen sie sich von der Konkurrenz abhoben. Insgesamt hat Fendt in seiner über 9 Jahrzehnte andauernden Geschäftstätigkeit 269 Traktormodelle seinen Kunden angeboten. Diese Maschinen variierten in der Leistung von 12 bis 663 PS und boten somit eine große Vielfalt, die sicherstellte, dass alle Kunden ihre gewünschten Produkte erhielten. Einige der Traktormodelle, die derzeit von Fendt angeboten werden, sind der 828 Vario, der 1151 Vario MT und der 927 Vario.

Liste der Traktor-Modelle

Model Power Jahr des Produktionsbeginns Jahr des Produktionsendes
207V 69 hp 2010 2022
207 Vario 69 hp 2010 2022
206 64 hp 2003 2009
207 71 hp 2003 2009